19. September 2014

Pop of yellow

As your black heels kick out the beat
Of my heart in perfect time
Singing, la la la la la-la-la-la
Look at you saving my life
Singing, la la la la la-la-la-la
Tonight you’re saving my life


Manchmal - eher meistens als selten - macht es mich unglaublich glücklich, mein Outfit monochrom zu halten. Schwarz ist meine "Happy Color", denn in ihr fühle ich mich immer wohl. Die Kombi mit grau finde ich super entspannt, sodass ein Outfit mit Mörderheels trotzdem noch lässig wirken kann. Der Akzent, den die neongelbe Tasche setzt, bringt natürlich nochmal etwas Schwung in das Gesamtbild, eine schwarze Tasche würde ich aber genauso dazu tragen. Auch bin ich überglücklich noch ein wenig an meinen kurzen Tops festhalten zu können, ohne einen Kälteschock fürchten zu müssen. Es gibt einfach nichts, das meine Laune mehr hebt als Sonnenschein, aber das erzähle ich hier sowieso quasi in jedem Post und sollte nichts Neues mehr sein :D
Ich bereite jetzt  ein Geschenk für meine beste Freundin vor, die morgen in ihren 23. (quasi uralt!) Geburtstag feiert. Ich freue mich wahnsinnig und hoffe ihr gefällt mein Geschenk, ansonten behalte ich es selbst ;)

Was haltet ihr von dem Outfit? Tragt ihr gerne schwarz und wie gefällt euch der gelbe Hingucker und vor allem meine neuen High Heels?

Schuhe: JustFab, Hose: Pull&Bear, Tasche: Lookbookstore, Top: Gina Tricot (alt), großer Ring: kontakt@tattermann.de, kleine Ringe: Primark


Kommentare:

  1. Schwarz geht immer! Finde die Tasche klasse, zu jedem dezenten Outfit der Bringer! Super schön.
    Liebe Grüße,
    Phia

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr stylisch aus

    FOLLOW MY BLOG / Maybe we can follow each other!!!

    NEW GIVEAWAY on my Blog!!!
    Win a pair of sunglasses of Superdry on my blog.

    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de/2014/09/superdry-sunglasses-giveaway.html

    AntwortenLöschen